BIKE-TOUR LHASA - KATHMANDU
 
Reiseverlauf
01.Tag Flug Kathmandu - Lhasa
Nach der Ankunft am Gonggar Flughafen, Transfer nach Lhasa. Restliche Zeit zur freien Verfuegung und Vorbereitung und Besprechung ueber diesmalige Mountainbike-Reise. 3N im 3*Tibet Hotel.
02.Tag Lhasa
Vormittags Besuch von Potala. Potala ist der Winterpalast von Dalai Lamas, er ist der grandioeseste Bau in den tibetischen Zonen. Nach dem Mittagessen Besichtigung von Jokhang, dem heiligsten Kloster in Tibet, und Bummel auf dem Barkor Freimarkt.
03.Tag Lhasa
Vormittags Besuch von Drepung, nachmittags von Sera und Norbulingka. Drepung ist ist das groesste Kloster von den sechs Meister-Kloestern der Gelukpa Sekte. Das Sera Kloster zaehlt zu einem von den sehchs Meister-Kloestern der Gelukpa Sekte. Norbulinka, vormals der Sommerresidenz von Dalai Lama, ist auf deutsch "Juwel-Park".
04.Tag Lhasa - Chushur (50 km)
Heute beginnt der bekannte Lange Marsch. Camping
05.Tag Chushur - Kampala Pass - Baidi (70 km)
Der erste Pass (ca. 4900 m) ragt vor Ihnen vor. Sie muessen ihn bewaeltigen. Camping
06.Tag Baidi - Nakartse - Karola Pass - Longma (70 km)
Unterwegs von Baidi nach Nakartse Besuch von Samding Kloster am heiligen Yangdrok See. Chrakteristisch ist, dass dieses Kloster von einer Aebtin regiert wird! Weiter fahren Sie ueber den zweiten Pass (ca. 5040 m) auf Ihrer Tour rad. Camping
07.Tag Longma - Gyantse (70 km)
In Gyantse Besuch von Palcho Kloster mit 100tausend-Buddha-Pagode. 1N im 2*Gyantse Hotel.
08.Tag Gyantse - Shigatse (90 km)
Waere Zeit moeglich, Besuch von Tashilunpo in Shigatse. Es zaehlt auch zu einem von den sechs groessten Kloestern der Gelukpa Schule. Shigatse ist auch seit jehers Sitz der Pantschan Lamas. Im Kloster ist die groesste vergoldete Statue vom Maitreja, Budda der Zukunft, in China zu bewundern. 1N im 3*Shigatse Hotel.
09.Tag Shigatse - Geding (60 km)
Zuerst besuchen Sie das Shalu Kloster. Die Bauten repraesentieren gemischten Stil von Chinesen und Tibetern. Camping
10.Tag Geding - Younongla Pass (53 km)
Am besten koennen Sie schon heute durch den dritten Pass (ca. 4500 m) radfahren. Camping
11.Tag Younongla Pass - bei Lhatse (44 km)
Heutige Radfahrt ist relativ "leicht". Camping
12.Tag Bei Lhatse - Sakya (30 km)
Abstecher zum Sakya Kloster. Es wurde im Jahr 1073 gebaut, und ist als das erste Kloster von der Sakya-Schule beobachtet. Heute ist es das Hauptkloster dieser Schule. Camping
13.Tag Sakya Kloster - vor Gyatsola Pass (70 km)
Radfahrt gerade vor dem Gyatsola Pass. Camping
14.Tag Gyatsola Pass - Shekar (30 km)
Morgens Aufbruch, den Gyatsola Pass (ca. 5220 m) zu bewaeltigen. Camping
15.Tag Shekar - Tingri (30 km)
Heute ist die Radfahrt nicht lang. Im Hotel erholen Sie sich laenger! 1N im 1*Qomolangma Hotel.
16.Tag Tingri - Dongba (80 km), Camping
17.Tag Dongba - Lablungla Pass (60 km)
Versuchen Sie mal, im Laufe dieses Tages den fuenften, auch den letzten Pass (ca. 5038 m) zu siegen. Camping
18.Tag Lablungla Pass - Nyalam (70 km), Camping
19.Tag Nyalam - Zhangmu (30 km)
Unterwegs Besuch von Milarepa Hoehle. Milarepa ist Begruender des Kahyu-Ordens. Fruehnachmittags Ankuft in Zhangmu. 1N im 1*Zhangmu Hotel
20.Tag Zhangmu - (Kathmandu)
Ausreise, weiter nach Kathmandu.
 
Reise bei Ende!
?nderungen, Irrtümer und Auslassungen sind ausdrücklich vorbehalten!
Programm- und Routen-?nderungen aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse bleiben ausdrücklich vorbehalten. Wenn Sie das Unbekannte lockt und auch für Unvorhergesehenes Verst?ndnis haben, dann ist dies die richtige Reise für Sie.
   
Sichuan New Oriental International Travel Co., Ltd. (SNOIT)
  Floor 7, Rainbow Mansion, No.12 Jin Li Middle Road || 610066 Chengdu, Sichuan, V.R. China
Tel.: +86-28-86142285 / 86141585 || Fax: +86-28-86140015
Copyright © 1999 - 2010 by SNOIT Alle Rechte vorbehalten